NRW e.V. Nachricht

von Verband deutscher Falkner

Erstes Verbändetreffen auf Landesebene von DFO, ODF und VDF

Am 09.07.2017 trafen sich die Vertreter der drei NRW-Landesverbände des DFO, ODF und VDF in Remscheid. Ziel war es die Basis für die zukünftige Zusammenarbeit dieser Landesverbände abzustimmen. 

Auf der Tagungsordnung standen unter anderem die zu erwartende, erneute Novellierung des Landesjagdgesetzes in NRW, Projekte zum Rebhuhnschutz sowie der VDF-Kaninchenflyer, der in der Vergangenheit für großen Unmut gesorgt hatte.

Der Kaninchenflyer wurde nochmals intensiv diskutiert und es wurde gemeinsam festgestellt, dass bereits im Jahr 2014 der Vorsitzende des DFO NRW e.V. und die Landesjägerschaft NRW von der Notwendigkeit dieses Projektes auf schriftlichem Weg in Kenntnis gesetzt wurden, diese Information aber nicht weitergegeben wurde. Im Jahr 2017 wurde nun die Bitte an den VDF NRW e.V. herrangetragen ,sich diesem für die praktische Falknerei überaus sinnvollen Projekt anzunehmen, da bis zu diesem Zeitpunkt leider keine Rückmeldung der zuvor in 2014 kontaktierten Vereine an die Oberste Jagdbehörde erfolgte. Nach Prüfung der Sachlage war der VDF NRW e.V. der festen Überzeugung, dass dieses Projekt sehr positiv für alle praktischen Falkner ist. Auf Grund einer Namensverwechselung im e-mail - Schriftverkehr von Gregor Klein mit Gregor Klar, war der ODF in der Tat leider nicht über dieses Projekt informiert. Dieser Sachstand war dem VDF NRW e.V. zum damaligen Zeitpunkt nicht bekannt. Somit hatte letztendlich der VDF das Projekt im Sinne der praktischen Falknerei angepackt.

Um so mehr freut es uns, dass diese beidseitigen Mißverständnisse ausgeräumt werden konnten und zukünftig der Kaninchenflyer auch das ODF Logo tragen wird und somit auch vom ODF ausdrücklich unterstützt wird.  

Bezüglich der bevorstehenden Novellierung des Landesjagdgesetzes NRW haben wir uns bereits auf ein erstes, gemeinsames Schrifftstück verständigen können. Wir hoffen damit den ersten Schritt für ein vernünftiges und von Fach- und Sachverstand geprägtes Landesjagdgestz im Bezug auf die Regelungen des Kulturguts Falknerei getan zu haben.

Dipl. Forsting. (FH)

Falk Hennigs

LV Vorsitzender VDF NRW e.V. 

 

    

Zurück